Online-Banking Newsletter

Online-Banking Newsletter

vom 28. Februar 2018

Wir erhöhen die Sicherheit im eBanking. Deshalb können Sie Ihre Bankgeschäfte online nur noch erledigen, wenn sie dafür einen Browser/ ein Betriebssystem/ eine Software nutzen, der mindestens das Verschlüsselungsprotokoll Transport Layer Security (TLS) 1.2 einsetzt.

Das TLS Protokoll 1.2 gilt bei korrekter Verwendung nach heutigem Stand der Technik als abhör- und manipulationssicher. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und weitere Experten auf diesem Gebiet empfehlen es daher als Mindeststandard für sichere Kommunikation im Internet.

Sie benötigen mindestens diese Betriebssysteme/Browser, um die Online-Banking-Anwendungen - außer EBICS - nutzen zu können:

Betriebssysteme

  • Android mindestens Version 5.0
  • iOS mindestens Version 11.0

Browser

  • Microsoft Internet Explorer Version 11 aktualisierte Installationen von Windows 7 sind nicht betroffen. Ältere Windows Versionen werden von Microsoft zwar nicht mehr unterstützt, allerdings könne Kunden das Online-Banking mit alternativen Browsern wie Firefox oder Chrome weiterhin nutzen.
  • Mozilla Firefox Version 26
  • Google Chrome Version 30

Für Software gilt:

FinTS mit HBCI classic (Sicherheitsdatei, Chipkarte) ist nicht betroffen. FinTS mit PIN/TAN setzt bei Profi cash mindestens die Version 11.20 und bei der VR-Networld Software mindestens die Version 6.20 voraus.

Inhalt
Echtzeit-Überweisungen (SCT Inst)
Zum 20. Mai 2019 erfolgte die Bereitstellung der Echtzeit-Überweisung über den Zugangsweg FinTS (Software), im Internetbanking (eBanking) und Firmenkundenportal (eBanking Business). Für den Herbst planen wir die Realisierung der Echtzeit-Überweisungen in der VR-Banking App und dem EBICS-Zugang.
mehr Informationen
  VR-NetWorld Software Version 7.30 zum 25. KW geplant
Wesentliche Neuerungen der Version 7.3 sind die Unterstützung von Echtzeit-Überweisungen, die Erweiterung der Verwaltung von elektronischen Kontoauszügen und die Erweiterung der Kontaktdatenerfassung. Desweiteren wurden diverse Detailverbesserungen realisiert, Aktualisierungen durchgeführt und Fehler bereinigt. Die ausführliche Informationen stellen wir Ihnen in der "Readme"-Datei zum Update zur Verfügung.
mehr Informationen
  Aktuelle Phishing-Hinweise
Schützen Sie Ihr Konto und Ihre Kreditkarte vor dem Zugriff durch Betrüger. Lesen Sie unsere aktuellen Phishing-Warnungen und informieren Sie sich über typische Betrugsmaschen bzw. Phishing-Tricks. Wenden Sie sich unverzüglich an Ihre Volksbank Löbau-Zittau eG, sobald Sie einen Betrug durch Phishing vermuten. Sperren Sie außerdem Ihren Zugang zum Online-Banking bzw. Ihre Kreditkarte.!
mehr Informationen
  VR-ComputerCheck

Der VR-ComputerCheck der VR-NetWorld GmbH in Zusammenarbeit mit dem Sicherheitsspezialisten Coronic GmbH kann die auf Ihrem Computer installierten Programme und Plugins auf Aktualität und bekannte Sicherheitsprobleme prüfen und Ihnen bei der Behebung von Sicherheitslücken helfen.
mehr Informationen
  Notruf: Karte und Online-Banking sperren
Bei Verlust oder Diebstahl der Geldbörse bzw. der Bank- und Kreditkarten ist das Wichtigste: Bleiben Sie besonnen und sorgen Sie für eine schnelle Sperrung Ihrer Karten. Auch Ihren Zugang zum Online-Banking können Sie problemlos sperren.
mehr Informationen