Die Volksbank begrüßt 8.000stes Mitglied

Ebersbach-Neugersdorf, im Juli 2013

Die Volksbank wächst. Unlängst berichtete der Vorstand über die gute Entwicklung der Bank. Und nun gibt es wieder gute Nachrichten. Der 8jährige Konrad ist das 8.000ste Mitglied und wurde vom Vorstand als junges Mitglied persönlich begrüßt.

Nach dem Motto eines der beiden Gründerväter F. W. Raiffeisen "Was dem einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele." wird die genossenschaftliche Bank von den Mitgliedern getragen. Die Mitglieder sind nicht nur Kunden, sondern auch Miteigentümer. Sie können die Politik der Bank demokratisch mitbestimmen und werden am wirtschaftlichen Erfolg beteiligt. Stattliche 6% Dividende zahlte die Bank auch in diesem Jahr den Mitgliedern aus.